Werbung

Das legendäre Hamburger Erfolgs-Team macht weiter

Das legendäre Hamburger Erfolgs-Team macht weiter
Das legendäre Hamburger Erfolgs-Team macht weiter

Trainer Torsten Jansen bleibt dem HSV Hamburg mindestens bis 2026 erhalten.

Der Weltmeister von 2007 verlängerte seinen ursprünglich bis 2024 befristeten Vertrag beim norddeutschen Handball-Bundesligisten vorzeitig um zwei Jahre. Dies teilte der HSVH am Dienstag mit.

Jansen, Lackovic und Stojanovic verlängern beim HSV Hamburg

„Es ist für uns eine tolle Nachricht, dass wir langfristig mit Toto weitermachen können. Er steht für die nachhaltige Aufbauarbeit bei uns im Verein und für den sportlichen Erfolg der letzten Jahre“, sagte HSVH-Präsident Marc Evermann.

Jansen möchte "den eingeschlagenen Weg als Trainer und mit dem Trainer-Team natürlich gerne weitergehen. Wir wollen uns weiter in kleinen Schritten verbessern. Immer so weiter."

Neben Jansen, der seit März 2017 für den HSVH verantwortlich zeichnet und die Mannschaft von der 3. Liga in die Bundesliga geführt hat, bleibt auch Co-Trainer Blazenko Lackovic den Hamburgern treu - wie Jansen Mitglied der Hamburger Meistermannschaft von 2011. (DATENCENTER: Die Tabelle der Handball-Bundesliga)

Auch Torwarttrainer Goran Stojanovic, eine weiterer früherer Meisterspieler mit HSV-Vergangenheit, macht weiter: Lackovic und Stojanovic verlängerten ihre im Sommer auslaufenden Verträge ebenfalls um zwei Jahre bis 2025.