Werbung

Kein Sieger zwischen SSV Jahn Regensburg und FC Erzgebirge Aue

Kein Sieger zwischen SSV Jahn Regensburg und FC Erzgebirge Aue
Kein Sieger zwischen SSV Jahn Regensburg und FC Erzgebirge Aue

Das Spiel vom Samstag zwischen dem SSV und dem FC Erzgebirge Aue endete mit einem 0:0-Remis. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis. Im Hinspiel hatte Regensburg durch einen 1:0-Erfolg bei Aue die drei Punkte eingefahren.

Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. Der SSV Jahn Regensburg und der FC Erzgebirge Aue spielten unentschieden.

Nach 27 absolvierten Begegnungen nimmt der SSV den ersten Platz in der Tabelle ein. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück der Heimmannschaft. Insgesamt erst 28-mal gelang es dem Gegner, Regensburg zu überlisten. Der SSV Jahn Regensburg weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 15 Erfolgen, acht Punkteteilungen und vier Niederlagen vor. Mit dem Gewinnen tut sich der SSV weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Die Leistungssteigerung von Aue lässt sich in der Rückrundentabelle ablesen, wo der Gast einen deutlich verbesserten vierten Platz einnimmt. Die Hinserie schloss man auf Rang elf ab. Trotz eines gewonnenen Punktes fiel der FC Erzgebirge Aue in der Tabelle auf Platz acht. Aue verbuchte insgesamt elf Siege, neun Remis und sieben Niederlagen. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der FC Erzgebirge Aue seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her.

Am kommenden Samstag trifft Regensburg auf den SV Waldhof Mannheim, Aue spielt am selben Tag gegen SC Preußen Münster.