Werbung

Klinsmann schwärmt von DFB-Star: "Mir geht das Herz auf"

Jürgen Klinsmann hat sich wie ganz Fußball-Deutschland in Niclas Füllkrug verliebt.

„Mir als ehemaligem Stürmer geht das Herz auf, wenn es mit einem echten Neuner funktioniert“, sagte der frühere Bundestrainer dem kicker. (NEWS: Alles Wichtige zur WM)

Füllkrug habe aus seiner Sicht über seine ureigene Aufgabe hinaus einen hohen Wert für die deutsche Nationalmannschaft, meinte Klinsmann. (DATEN: WM-Spielplan 2022)

WM: Darum findet Klinsmann Füllkrug so wichtig

„Es geht gar nicht nur um Tore. Ein präsenter Neuner schafft immer Entlastung, wenn er die Bälle festmachen kann und verteilt, dadurch ein Spiel auch beruhigen kann“, betonte der frühere Bundestrainer.

Der Bremer Füllkrug „kann das, er hat eine gute Präsenz, ist gut am Ball, das Gefühl und das Näschen für die Situationen vor dem Tor hat er sowieso“, ergänzte Klinsmann. Der Weltmeister von 1990 sprach von einer „Wiederbelebung der Nummer 9″. (DATEN: Gruppen und Tabellen der WM)