Werbung

Kommt VfL Wolfsburg wieder in die Spur?

Kommt VfL Wolfsburg wieder in die Spur?
Kommt VfL Wolfsburg wieder in die Spur?

Der SC trifft am Samstag (15:30 Uhr) auf Wolfsburg. Die siebte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den VfL Wolfsburg gegen den VfL Bochum 1848. Letzte Woche siegte der Sport-Club Freiburg gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 1:0. Damit liegt Freiburg mit 18 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-1) dürfte der VfL selbstbewusst antreten. Wer den Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 36 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Auf fremden Plätzen läuft es für den SC bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sieben Zähler.

Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Der Gast nimmt mit 18 Punkten den achten Platz ein. Wolfsburg liegt aber mit nur zwei Punkten weniger auf Platz elf knapp dahinter und kann mit einem Sieg an Freiburg vorbeiziehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Der Sport-Club Freiburg wie auch der VfL Wolfsburg haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Mit dem VfL spielt Freiburg gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.