Werbung

Lionel Messi ist FIFA-Weltfußballer des Jahres

Eine weitere Auszeichnung für Lionel Messi. Der Argentinier wurde am Montag in Paris von der FIFA zum Weltfußballer gekürt.

Lionel Messi ist FIFA Weltfußballer des Jahres 2022. (Bild: Reuters)
Lionel Messi ist FIFA Weltfußballer des Jahres 2022. (Bild: Reuters)

Lionel Messi ist von der FIFA zum besten Fußballer des Jahres 2022 gekürt worden. Der argentinische Weltmeister setzte sich gegen die beiden Franzosen Kylian Mbappé (PSG) und Karim Benzema (Real Madrid) durch.

Alexia Putellas vom FC Barcelona holt sich den Titel bei den Frauen. Die deutsche Torhüterin Ann-Katrin Berger geht leer aus.

Die FIFA-Gala fand am Montagabend im Pariser Konzertsaal Salle Pleyel statt.

Das sind die Gewinner des Jahres 2022

Weltfußballer: Lionel Messi (ARG, Paris St. Germain)

Weltfußballerin: Alexia Putellas (ESP, FC Barcelona)

Welttrainer: Lionel Scaloni (ARG, argentinische Nationalmannschaft)

Welttrainerin: Sarina Wiegman (NED, englische Nationalmannschaft)

Puskas-Award: Marcin Oleksy (POL, Poznan)

Welttorhüter: Emiliano Martinez (ARG, Aston Villa)

Welttorhüterin: Mary Earps (ENG, Manchester United)

Fan-Award: Argentinische Fans

Weltelf der Männer: Thibaut Courtois, Achraf Hakimi, Joao Cancelo, Virgil van Dijk, Kevin De Bruyne, Luka Modric, Casemiro, Lionel Messi, Kylian Mbappé, Karim Benzema und Erling Haaland.

Weltelf der Frauen: Christiane Endler, Lucy Bronze, Maria Leon, Leah Williamson, Wendie Renard, Alexa Putellas, Keira Walsh, Lena Oberdorf, Alex Morgan, Sam Kerr und Beath Mead.

VIDEO: Zuckersüßes Lionel Messi-Video: Wird Sohn Mateo etwa Torhüter?