Werbung

Nächste Trainer-These von Hamann

Wer kann das schwere Erbe von Jürgen Klopp beim FC Liverpool antreten? Geht es nach Dietmar Hamann, ist derzeit nur eine Option auf dem Markt.

„Ich denke, wenn es jemand kann, dann Xabi“, sagte der Ex-Profi bei talkSPORT - und meinte damit natürlich Xabi Alonso, der mit Bayer Leverkusen derzeit die Bundesliga anführt.

Der TV-Experte, der zuletzt mit seiner These zu Thomas Tuchel (“das größte Missverständnis seit Jürgen Klinsmann“) für Aufsehen gesorgt hatte, erklärte seine Sichtweise zu Alonso so: „Er wird von den Menschen geliebt, er war ein brillanter Spieler und was er in Leverkusen macht, ist außergewöhnlich.“

Tuchel: Alonso wäre die ideale Wahl

Klopp hat seinen Abschied für den Sommer angekündigt, nach dann neun äußerst erfolgreichen Jahren beim LFC. Wer auch immer folgt, muss große Fußstapfen füllen.

„Der Druck und die Erwartungen werden groß sein, aber ich glaube, dass sie eine Mannschaft haben werden - wenn sie sie zusammenhalten - die nächste Saison um den Premier-League-Titel mitspielen wird“, sagte Hamann.

Liverpool sei anders, und Alonso kenne den Verein: „Für mich wäre er die ideale Wahl. Ob er das auch so sieht, weiß ich nicht so genau.“