Werbung

Neuer Trikotsponsor für Düsseldorf

Neuer Trikotsponsor für Düsseldorf
Neuer Trikotsponsor für Düsseldorf

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat die Targobank als neuen Trikotsponsor verpflichtet. Das Unternehmen mit Sitz in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt wird ab der kommenden Saison für mindestens fünf Jahre auf der Brust der Rheinländer zu sehen sein. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt.

Targobank folgt auf Henkel und zählt zu den drei Partnern, die die Fortuna vor zwei Wochen im Rahmen ihres Ticket-Projekts "Fortuna für alle" vorgestellt hatte. Ohne das neue Projekt wäre die Bank nicht eingestiegen, betonte Isabelle Chevelard, Vorstandsvorsitzende der Bank, bei einer Pressekonferenz.

Chevelard zeigte sich angetan von dem Konzept, künftig das Stadion für Fans kostenfrei zu öffnen. "Wir teilen mit der Fortuna grundlegende Überzeugungen und Werte, dazu zählt auch 'Fortuna für alle'. Wir haben ganz bewusst die Partnerschaft auf fünf Jahre angelegt. Das belegt, wie ernst wir es meinen", sagte sie.

Der Klub begrüßte die Zusammenarbeit. „Wir sind froh, dass die Targobank den neuen Weg der Fortuna langfristig begleitet und unsere Idee mitträgt, den Fußball in Düsseldorf wieder mehr Menschen zugänglich zu machen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Alexander Jobst: „Es handelt sich um den größten Trikot-Deal in der Vereinsgeschichte. Das zeigt die Stärke des neuen Wegs.“