Werbung

NFL-Team entlässt Star-Receiver

Überraschung in der NFL!

Die Minnesota Vikings haben am Freitag ihren Star-Receiver Adam Thielen entlassen. Dies berichtet NFL-Network-Insider Tom Pelissero. (NFL-Transfers - die größten Trades und heißesten Gerüchte im TICKER)

Laut ihm gab es zuvor zwischen Spieler und der Franchise Gespräche über eine Umstrukturierung seines Vertrags. Demnach sollte Thielens Gehalt, das in der kommenden Saison bei rund knapp 20 Millionen Euro gelegen hätten, gesenkt werden. Anscheinend konnten sich beide Parteien jedoch nicht darauf einigen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

55 Touchdowns in neun Jahren

Aufgrund der Entlassung werden die Vikings laut Spotrac einen Deadcap von etwa 13 Millionen Euro davontragen, aber haben hingegen mehr als sechs Millionen an Gehaltsspielraum für neue Spieler freigeschaufelt. (SERVICE: NFL-Wissen - die wichtigsten Begriffe im Football)

Thielen hat in seiner neunjährigen Karriere 55 Touchdowns erzielt. Wie Pelissero berichtet, möchte der 32-Jährige in der kommenden Saison für ein Team spielen, das um den Super Bowl mitkämpfen kann.