Werbung

Niederlagen für Seider und Sturm

Eishockey-Nationalverteidiger Moritz Seider hat mit den Detroit Red Wings eine weitere Niederlage in der NHL kassiert.

Das Team aus der Motor City unterlag den Florida Panthers mit 2:3, Seider blieb ohne Scorerpunkt.

Nico Sturm, in der vergangenen Saison noch Stanley-Cup-Gewinner mit Colorado Avalanche, verlor mit den San Jose Sharks nach Verlängerung 4:5 bei den Anaheim Ducks.

Angreifer Lukas Reichel (20) hingegen feierte bei seinem zweiten Saisoneinsatz mit den Chicago Blackhawks ein 2:0 gegen die Arizona Coyotes.