Werbung

Orlando mit achtem Sieg in Serie

Orlando mit achtem Sieg in Serie
Orlando mit achtem Sieg in Serie

Die Orlando Magic bauen ihre beeindruckende Siegesserie in der NBA weiter aus: Das Team der Basketball-Weltmeister Franz und Moritz Wagner fuhr mit einem 139:120 gegen die Washington Wizards den achten Sieg in Folge ein. Zuletzt war dies der Franchise in der Saison 2010/11 gelungen. Der Teamrekord liegt bei neun erfolgreichen Partien hintereinander.

Überragender Spieler auf dem Parkett gegen Washington war einmal mehr Franz Wagner, der 31 Punkte erzielte. Moritz Wagner lieferte als wichtiger Rollenspieler dazu elf Zähler ab. "Die deutsche Disziplin hilft mir ein bisschen, auf dem Boden zu bleiben", sagte Franz Wagner: "Nach so einem Spiel nicht zu denken, dass alles großartig ist und es immer so weiter geht. Sondern weiter an sich zu arbeiten und nicht zu weit nach vorne zu blicken."

Es gebe viele Ablenkungen, gerade wenn man gut spiele, fügte er an. "Wo ich herkomme hilft mir sehr, das nicht alles mitzubekommen und da nicht immer daran interessiert zu sein und ein bisschen filtern zu können. Um mein Leben zu leben und gut zu spielen", sagte Franz Wagner. Das Ziel mit dem Team sei es, am Ende der Saison noch stärker zu sein. Dann geht es um die Play-offs.

Die Meisterrunde würde auch Dennis Schröder gerne mit den Toronto Raptors spielen. Mit einem 112:105-Erfolg gegen die Phoenix Suns gelang den Kanadiern der neunte Sieg im 19. Spiel. Schröder erzielte lediglich acht Punkte, war aber in der spannenden Schlussphase voll da und überzeugte mit zwölf Assists.