Werbung

Pavard reagiert auf United-Sieg

Bayern-Star Benjamin Pavard hat auf den Derbysieg von Manchester United reagiert.

Der 26-Jährige postete zwei hell erleuchtete Smiley-Flammen unter einen Instagram-Beitrag seines Nationalmannschaftskollegen Rapahel Varane. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Premier League)

„MANCHESTER IS REDDDDD!!“, hatte dieser am Samstag nach dem 2:1-Erfolg über Manchester City geschrieben. Zunächst reagierte Ex-Real-Star Casemiro mit drei gestählten Bizeps-Smileys, es folgte Bruno Fernandes, der einen Feuer-Emoji postete. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Schließlich war Pavard an der Reihe. Der Verteidiger des Rekordmeisters setzte mit zwei Feuer-Smileys noch einen obendrauf. (DATEN: Die Tabelle der Premier League)

Pavard war in der Vergangenheit mit einem Wechsel zu den Red Devils in Verbindung gebracht worden. Nach kicker-Informationen klopfte zuletzt der FC Barcelona an. Pavards Vertrag in München läuft bis 2024. (Pavard-Gerüchte: So reagiert Bayern)

Bayern startet am kommenden Freitag mit einem Bundesliga-Auswärtsspiel bei RB Leipzig in den zweiten Teil der Saison.