Werbung

Regensburg rückt an Tabellenspitze

Regensburg rückt an Tabellenspitze
Regensburg rückt an Tabellenspitze

Jahn Regensburg hat in der 3. Fußball-Liga die Tabellenführung übernommen. Die Oberpfälzer gewannen gegen Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld mit 2:0 (2:0). Christian Viet (3./23.) sorgte mit seinem Doppelpack in der ersten Halbzeit schon für klare Verhältnisse.

Bielefelds Nassim Boujellab schoss einen Foulelfmeter an die Latte (43.). Der Regensburger Noah Ganaus sah wegen unsportlichen Verhaltens (74.) die Ampelkarte.

Der SSV Jahn hat 49 Zähler auf dem Konto und drei Punkte Vorsprung auf Dynamo Dresden. Die Sachsen haben am Sonntag (ab 19.30 Uhr im LIVETICKER) Heimrecht gegen Borussia Dortmund II.

3.Liga: Ulm patzt gegen Duisburg

Aufsteiger SSV Ulm verspielte gegen Abstiegskandidat MSV Duisburg einen 2:0-Vorsprung und musste sich mit einem 2:2 (1:0) begnügen, Ulm ist mit 40 Punkten trotzdem Tabellendritter. Tom Gaal (25.) erzielte das Führungstor für die Spatzen, Thomas Kastanaras (61.) erhöhte für die Ulmer. Tim Köther (82.) und Robin Müller (90.+2) gelangen noch der Ausgleich für die Zebras.

Den vierten Platz nimmt der FC Ingolstadt nach dem 2:0 (0:0) beim 1. FC Saarbrücken ein. Jannik Mause (51., Foulelfmeter) traf zum 1:0 für die Schanzer, Lukas Fröde (64.) erhöhte. FCS-Profi Bone Uaferro erhielt wegen unsportlichen Verhaltens (64.) Gelb-Rot, Saarbrückens Calogero Rizzuto sah nach grobem Foulspiel (72.) die Rote Karte.

Der SC Verl gewann 1:0 (1:0) beim SC Freiburg II. Maximilian Wolfram (26.) war für die Verler erfolgreich. Viktoria Köln gab der SpVgg Unterhaching mit 2:1 (2:0) das Nachsehen und ist im Tabellenmittelfeld platziert.

Waldhof Mannheim hatte am Freitag seinen Negativtrend gestoppt und den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze gehalten. Im Kellerduell beim Halleschen FC setzte sich das Team von Trainer Rüdiger Rehm mit 4:1 (1:0) durch.