Werbung

Dieser Sender zeigt deutsches Davis-Cup-Heimspiel

Dieser Sender zeigt deutsches Davis-Cup-Heimspiel
Dieser Sender zeigt deutsches Davis-Cup-Heimspiel

ServusTV überträgt exklusiv das deutsche Davis-Cup-Heimspiel in Hamburg.

Vom 13. bis zum 18. September sind alle deutschen Vorrunden-Begegnungen live im Free-TV und auf der Streamingplattform ServusTV On zu sehen. Online können auch die anderen Spiele der deutschen Gruppengegner verfolgt werden. Darüber hinaus sicherte sich der Sender bis 2024 die exklusiven Rechte am wichtigsten Tennis-Mannschaftswettbewerb.

Am Hamburger Rothenbaum trifft Deutschland am 14. September zum Auftakt auf Frankreich. Zwei Tage später wartet Belgien, zum Abschluss geht es gegen Australien. Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hofft auf ein Comeback von Alexander Zverev, neben dem Olympiasieger stehen Oscar Otte, Jan-Lennard Struff und das Doppel Tim Pütz/Kevin Krawietz im fünfköpfigen Aufgebot.

Die beiden besten Teams ziehen in das Viertelfinale im spanischen Malaga ein (21. bis 27. November). Auch die Finalspiele überträgt ServusTV.