Werbung

Showdown in der 2. Liga

Showdown in der 2. Liga
Showdown in der 2. Liga

Der SV Darmstadt 98 will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen den Hamburger SV ausbauen. Zuletzt kam Darmstadt zu einem 1:0-Erfolg über FC Hansa Rostock. Der HSV siegte im letzten Spiel gegen DSC Arminia Bielefeld mit 2:1 und liegt mit 44 Punkten weit oben in der Tabelle. Nachdem Hamburg im Hinspiel eine knappe 1:2-Niederlage gegen den SV Darmstadt 98 einstecken musste, soll es im Rückspiel erfolgreicher laufen.

Angesichts der guten Heimstatistik (7-4-0) dürfte Darmstadt selbstbewusst antreten. Wer den Ligaprimus als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 47 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit nur 16 Gegentoren stellt das Heimteam die sicherste Abwehr der Liga.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher 14 Siege ein. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen fünf Begegnungen viermal gewonnen und einmal die Punkte geteilt.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.