Werbung

Single Mixed: Strelow und Hettich-Walz auf Rang 13

Single Mixed: Strelow und Hettich-Walz auf Rang 13
Single Mixed: Strelow und Hettich-Walz auf Rang 13

Frankfurt am Main (SID) - Justus Strelow und Janina Hettich-Walz haben beim Biathlon-Weltcup auf der Pokljuka ein Topergebnis klar verpasst. Das deutsche Duo kam im Single Mixed nach einer Strafrunde und neun Nachladern auf einen enttäuschenden 13. Rang. Auf die mit fünf Nachladern siegreichen Norweger Vetle Sjastaad Christiansen und Ingrid Landmark Tandrevold fehlten auf der slowenischen Hochebene letztlich 3:06,6 Minuten.

Das Team des Deutschen Skiverbandes (DSV) hatte früh den Anschluss zur Spitze verloren. Strelow stürzte gleich auf seiner ersten Runde, verlor generell in der Loipe viel Zeit. Hettich-Walz leistete sich in ihrem ersten Stehendanschlag eine Strafrunde. Auf Rang zwei landete Frankreich (0 Strafrunden+6 Nachlader/+41,0 Sekunden) vor den überraschend starken Schweizern (0+8/+49,6).

Nun steht der einzige deutsche Heim-Weltcup der Saison in Ruhpolding an. Los geht es am Mittwoch (14.10 Uhr/ARD und Eurosport) mit dem Einzel der Männer über 20 Kilometer.