Werbung

Tennis: Hanfmann erneutes Aus im Viertelfinale von Santiago

Tennis: Hanfmann erneutes Aus im Viertelfinale von Santiago
Tennis: Hanfmann erneutes Aus im Viertelfinale von Santiago

Tennisprofi Yannick Hanfmann ist wie im Vorjahr im Viertelfinale des ATP-Turniers in Santiago de Chile ausgeschieden. Der Karlsruher musste sich am Freitag dem Lokalmatador Nicolas Jarry mit 6:3, 3:6, 4:6 geschlagen geben. Hanfmann hatte sich zuvor gegen Pedro Martinez und den Weltranglisten-74. Roberto Carballes Baena (beide Spanien) durchgesetzt.