Werbung

Tennis: Maria verpasst Viertelfinale von San Diego

Tennis: Maria verpasst Viertelfinale von San Diego
Tennis: Maria verpasst Viertelfinale von San Diego

Die deutsche Tennisspielerin Tatjana Maria hat beim WTA-Turnier in San Diego das Viertelfinale verpasst. Die 36-Jährige aus Saulgau unterlag der Australierin Daria Saville mit 7:5, 6:7 (2:7), 2:6. Im Tie Break des zweiten Satzes war Maria mit 2:0 in Führung gegangen, ehe die Weltranglisten-47. jedoch abreißen lassen musste.

Zuvor hatte Maria beim Achtelfinaleinzug durch die verletzungsbedingte Aufgabe ihrer Gegnerin Leylah Fernandez profitiert.

Die an Nummer acht gesetzte Kanadierin musste bei 1:0-Satzführung im zweiten Durchgang beim Stand von 0:4 wegen einer Verletzung an der linken Schulter aufgeben.