Werbung

Tuchel erklärt Davies-Ausbootung

Tuchel erklärt Davies-Ausbootung
Tuchel erklärt Davies-Ausbootung

Trainer Thomas Tuchel vom FC Bayern hat für das Spiel gegen Union Berlin (ab 20.30 im Liveticker) nur einen Wechsel in seiner Mannschaft vorgenommen.

Nach der Blamage gegen Werder Bremen (0:1) rückt Leon Goretzka in die Anfangsformation. Auf der Bank Platz nehmen muss dagegen Alphonso Davies. An seine Stelle als Linksverteidiger rückt Raphael Guerreiro aus dem zentralen Mittelfeld nach hinten.

Leon Goretzka wiederum darf die Lücke in der Schaltzentrale füllen. Der Nationalspieler saß zuletzt mehrfach draußen.

Davies nicht in Bayern-Startelf

„Phonzie (Davies, Anm. d. Red.) wird das Spiel mal für uns beenden und kommt rein, wenn die Räume ein wenig größer sind“, begründete Tuchel die Ausbootung für die Startelf. „Wir haben mit Rapha (Guerreiro, An. d. Red.) einen ballsicheren Mann. Ich freue mich darauf, ihn (Davies, Anm. d. Red.) mal ab der 60. reinbringen zu können und er bis dahin durchschnaufen kann.“

Der Coach fügte mit Blick auf Goretzka an: „Es ist durch Rapha eine linke Sechs frei.“

Ungeachtet des Dämpfers gegen Werder haben die Bayern eine beeindruckende Bilanz gegen Union vorzuweisen, keines ihrer acht Bundesliga-Spiele gegen die Berliner verloren.

Wird FC Bayern München gegen 1. FC Union Berlin heute im Free-TV übertragen?

Nein, das Spiel wird nicht im Free-TV zu sehen sein.

1. Liga heute: Wo wird FCB gegen FCU im TV & Stream übertragen?

Das Spiel kann live bei Sky im TV und Stream verfolgt werden.

Bundesliga: FC Bayern München gegen 1. FC Union Berlin im Liveticker bei SPORT1 verfolgen

Sie können das Spiel im Liveticker auf SPORT1 verfolgen. Klicken Sie auf den Link, um zum Liveticker zu gelangen: FC Bayern München gegen 1. FC Union Berlin im Liveticker bei SPORT1

Möchten Sie auch andere Bundesliga-Partien im Ticker verfolgen, können Sie in unserer Liveticker-Übersicht fündig werden.

Highlights auf den digitalen SPORT1 Plattformen

SPORT1 bietet eine umfangreiche Highlight-Berichterstattung zur Bundesliga!

Fans können auf den digitalen Kanälen von SPORT1 jeweils ab Montag, 0:00 Uhr, on-demand alle Highlights des jeweiligen Spieltags in Videoclips erleben.

Die Highlight-Videos stehen anschließend bis zum Saisonende zur freien Verfügung auf Abruf.

----

Dieser Artikel wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und ist abschließend geprüft worden. Hinweise oder Anmerkungen gerne an feedback-digitale-produkte@sport1.de.