Werbung

United Cup: Deutschland verliert 0:5 gegen die USA

United Cup: Deutschland verliert 0:5 gegen die USA
United Cup: Deutschland verliert 0:5 gegen die USA

Mit einem 0:5 im zweiten Gruppenspiel gegen die USA hat sich das deutsche Tennisteam vom United Cup in Sydney verabschiedet. Nach den Niederlagen von Alexander Zverev (Hamburg) und Jule Niemeier (Dortmund) am Vortag gingen 24 Stunden später auch die drei weiteren Matches verloren. Die USA ziehen als Gruppensieger in das sogenannte City-Finale ein. Deutschland hatte das erste Gruppenspiel gegen Tschechien mit 2:3 verloren.

Bereits nach dem 3:6, 2:6 von Laura Siegemund (Metzingen) gegen Jessica Pegula stand das 0:3 und damit die deutsche Niederlage gegen die USA fest. Besser wurde es nicht: Oscar Otte (Köln) verlor mit 5:7, 4:6 gegen US-Open-Halbfinalist Frances Tiafoe, im Mixed schafften Siegemund und Daniel Altmaier (Kempen) beim 6:7, 6:4, 7:10 gegen Pegula/Tiafoe lediglich einen Satzgewinn.