Werbung

VfB Stuttgart will Erfolgsserie ausbauen

VfB Stuttgart will Erfolgsserie ausbauen
VfB Stuttgart will Erfolgsserie ausbauen

Der VfB Stuttgart will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Bayer 04 Leverkusen ausbauen. Letzte Woche siegte Stuttgart gegen den SV Werder Bremen mit 2:0. Somit nimmt der VfB mit 30 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Zuletzt spielte Bayer unentschieden – 1:1 gegen Borussia Dortmund.

Mit 33 geschossenen Toren gehört der VfB Stuttgart offensiv zur Crème de la Crème der Bundesliga. Zehn Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des VfB Stuttgart. Die passable Form des VfB belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Wer Leverkusen als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 27 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Verteidigung der Gäste wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst elfmal bezwungen. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Ligaprimus (11-2-0) noch ausrichten kann. Bayer 04 Leverkusen tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft Stuttgart über zweimal pro Partie. Bayer aber auch! Trumpft der VfB Stuttgart auch diesmal wieder mit Heimstärke (6-0-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Leverkusen (5-1-0) eingeräumt. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus.

Mit Bayer 04 Leverkusen trifft der VfB auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.