Werbung

VfL Wolfsburg hat Punkte dringend nötig

VfL Wolfsburg hat Punkte dringend nötig
VfL Wolfsburg hat Punkte dringend nötig

Gegen die Eintracht soll dem VfL das gelingen, was dem Gast in den letzten sieben Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Gegen den Sport-Club Freiburg kam Frankfurt im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (3:3). Zwar blieb Wolfsburg nun seit sieben Partien ohne Sieg, aber gegen Borussia Dortmund trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 2:0 für den VfL Wolfsburg.

Eintracht Frankfurt belegt mit 33 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Die Gastgeber weisen bisher insgesamt acht Erfolge, neun Unentschieden sowie fünf Pleiten vor. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte die Eintracht lediglich einmal die Optimalausbeute.

Auf des Gegners Platz hat der VfL noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst acht Zählern unterstreicht. Gegenwärtig rangiert Wolfsburg auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Bisher verbuchte der VfL Wolfsburg sechsmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen sechs Unentschieden und zehn Niederlagen. Vier Unentschieden und eine Niederlage aus den letzten fünf Spielen: Der VfL kann einfach nicht gewinnen.

Als bequemer Gegner gilt der VfL Wolfsburg nicht. 61 Gelbe Karten kassierte Wolfsburg schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für Frankfurt demnach nicht werden.

Auf dem Papier ist der VfL zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.