Werbung

Viel Lob für Sancho und Maatsen

Viel Lob für Sancho und Maatsen
Viel Lob für Sancho und Maatsen

Nach seinem gelungenen Einstand waren die Verantwortlichen und Mitspieler beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund voll des Lobes über Rückkehrer Jadon Sancho. "Er ist einfach ein Unterschiedsspieler, der in jedem Spiel für einen Scorer gut ist, weil er einfach die Positionierung hat, aus einem Nachteil einen Vorteil zu machen", sagte Marco Reus bei Sky nach dem 3:0 (1:0)-Arbeitssieg beim Tabellenletzten Darmstadt 98.

Sancho wurde in der 55. Minute eingewechselt und legte seinem Kumpel Reus 22 Minuten später den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 mustergültig auf. "Das Zusammenspiel mit Marco ist ein Traum", sagte Sportdirektor Sebastian Kehl: "Wir wissen, welche Qualitäten er hat."

Trainer Edin Terzic will Sancho, der bei Manchester United eine schwierige Zeit durchlebt und zuletzt im August ein Pflichtspiel bestritten hat, "behutsam aufbauen". Sancho sei "einer dieser Spieler auf der Welt, die besser Fußball spielen, wenn sie lächeln. Diese Euphorie, die er mitbringt, wollen wir nutzen", so Terzic.

Ein starkes Debüt im BVB-Trikot gab Linksverteidiger Ian Maatsen. "Er war sehr abgeklärt und hatte viel Ruhe im Ballbesitz. Das hat er sehr gut gemacht", lobte Kehl.