Werbung

Viktoria in der Pflicht

Viktoria in der Pflicht
Viktoria in der Pflicht

Haching trifft am Samstag (14:00 Uhr) auf Viktoria. Am vergangenen Spieltag verlor Vikt. Köln gegen Rot-Weiss Essen und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein. SpVgg Unterhaching gewann das letzte Spiel gegen den Sport-Club Freiburg II mit 1:0 und liegt mit 31 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel strich Unterhaching die volle Punktzahl ein und feierte einen 2:1-Erfolg über den FC Viktoria Köln. Ein Fingerzeig für das Rückspiel?

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Viktoria in den vergangenen fünf Spielen.

Auf fremden Plätzen läuft es für Haching bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere zehn Zähler. Die Gäste weisen bisher insgesamt acht Erfolge, sieben Unentschieden sowie sechs Pleiten vor.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Als bequemer Gegner gilt Haching nicht. 65 Gelbe Karten kassierte Unterhaching schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für Vikt. Köln demnach nicht werden.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?