Werbung

St. Pauli verkündet Hürzeler-Entscheidung!

St. Pauli verkündet Hürzeler-Entscheidung!
St. Pauli verkündet Hürzeler-Entscheidung!

Der FC St. Pauli hat den Vertrag mit seinem Cheftrainer Fabian Hürzeler vorzeitig verlängert. Der Coach bleibt den Hamburgern über den Sommer hinaus erhalten - über die neue Laufzeit des Arbeitspapiers machte der Klub keine Angaben.

Die Verhandlungen zwischen dem Zweitligisten und Hürzeler haben sich über viele Wochen hingezogen. „Ich danke Andreas Bornemann (Sportlicher Leiter, Anm.) und Fabian Hürzeler für ihre großartige Arbeit für den FC St. Pauli und dafür, dass sie sich die nötige Zeit genommen haben, die für alle Seiten bestmögliche Lösung zu finden – trotz des steigenden öffentlichen Drucks“, sagte Vereinspräsident Oke Göttlich.

Der Klubboss weiter :“Wir sind stolz auf die Entwicklung, die Fabian Hürzeler beim FC St. Pauli genommen hat, deren Basis Geschlossenheit und Vertrauen ist und die hier noch nicht abgeschlossen ist. Wir sind noch nicht fertig!“

Hürzeler bedankte sich für das Vertrauen und „die bisherige Zusammenarbeit. Die Gespräche mit Andreas und dem Präsidium waren die gesamte Zeit von gegenseitiger Wertschätzung geprägt, denn uns alle eint ein Ziel: Wir wollen so viel Erfolg wie möglich für den FC St. Pauli und seine Fans erreichen. Das ist meine Aufgabe als Cheftrainer – und dafür werde ich weiterhin mit aller Kraft arbeiten.“

In der 2. Bundesliga kämpft St. Pauli um den Aufstieg und liegt nach 24 Spieltagen mit fünf Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze.