Werbung

"Starke Anziehung": Kandidatin wechselt die Seiten - "ihr" Bachelor ahnt nichts

Dennis (links) und Sebastian tauschen sich über ihre Dates aus. (Bild: RTL)
Dennis (links) und Sebastian tauschen sich über ihre Dates aus. (Bild: RTL)

Erstmals buhlen zwei Bachelors gleichzeitig um die Liebe. Für Hamburger Sebastian rächt sich das neue RTL-Konzept bereits in der zweiten Folge: Eine "seiner" Frauen findet Konkurrent Sebastian sexuell attraktiver und will jetzt lieber ihn kennenlernen.

Jetzt geht es richtig los: "Die Bachelors" (mittwochs, 20.15 Uhr, RTL) starten in Kapstadt mit ihren ersten Einzeldates. Sebastian kuschelt mit Brautstylistin Leonie auf dem Deck eines Katamarans. Die Stimmung: sehr flirty. "Der Gedanke, sie zu küssen, war zu oft in meinem Kopf", sagt der Hamburger, hält sich aber hanseatisch zurück - noch.

Sein Rosenkumpan Dennis geht mit seinem Date Rebecca in die Luft. Zum gefühlt 78. Mal in der "Bachelor"-Geschichte soll ein Hubschrauberflug für Nähe sorgen. Als der 30-Jährige sich an eine Dubai-Reise mit seinem verstorbenen Opa erinnert, wird er plötzlich emotional. "Ja, ich glaube der sieht mir gerade zu und ist sehr stolz auf mich", sagt Dennis mit Tränen in den Augen.

Zurück in der Villa wollen die Frauen nur eins wissen: Ist ein Kuss "gefallen"? Rebecca und Leonie verneinen, zeigen sich aber hellauf begeistert über ihre Dates. Besonders Leonie macht sich mit ihren Äußerungen ("Es passt so gut zwischen uns!") reichlich Feindinnen. "Sie muss das ja nicht ständig allen unter die Nase schmieren", regen sich die anderen Frauen auf.

Bachelor Sebastian kommt Leonie beim Einzeldate näher. (Bild: RTL)
Bachelor Sebastian kommt Leonie beim Einzeldate näher. (Bild: RTL)

Sebastians Kandidatin lästert über redseligen Dennis

Beim Gruppendate gehen die Bachelors gemeinsam mit acht Single-Frauen auf Safari zu den "Big Five". Gemeint sind damit Elefant, Löwe, Leopard, Büffel und Nashorn, was jedoch nur den wenigsten geläufig ist: "Vielleicht sehen wir Pinguine?", offenbart nach Mina (verortete Ägypten in Südafrika) eine weitere Kandidatin deutliche Geografie-Schwächen.

Dennis kommentiert die Umgebung wie ein aufgekratzter Morning-Show-Moderator. Während Nadia sich über den "lustigen" Alleinunterhalter freut, ist Larissa froh, dass sie an Sebastians Seite ist, wie sie ihm zuraunt: "Gott sei Dank sitzen wir nicht bei Dennis!" Der kann sich ein Grinsen nicht verkneifen. Larissa legt nach: "Das war ein bisschen gemein, aber er redet halt sehr gerne."

Später bittet Sebastian die Versicherungskauffrau zu einem Gespräch unter vier Augen, wo sie ihm gesteht: "Ich finde Humor ganz wichtig im Leben. Am Anfang hatte ich Sorge, dass du zu ruhig sein könntest." Diese Befürchtung habe sich aber nicht bewahrheitet: "Er hat heute mit seinem lockeren Humor gezeigt, dass er auch ohne Stock im Ar... herumlaufen kann", sagt Larissa im Einzelinterview.

Dennis hat unterdessen Wuppertalerin Nadia zum Gespräch heraus gezogen und genießt mit ihr den Sonnenuntergang - nicht, ohne die Situation erneut wortreich zu begleiten: "Du hast aber auch für alles einen Spruch parat", bemerkt die 26-Jährige.

Rebecca genießt den Hubschrauberflug mit Dennis. (Bild: RTL)
Rebecca genießt den Hubschrauberflug mit Dennis. (Bild: RTL)

"Teamwechsel" und Sturz bei der Nacht der Rosen

In der zweiten Nacht der Rosen schicken die Bachelors die ersten Single-Frauen nach Hause. Kandidatin Laura S. ist schon vorher total aufgeregt. Die Yogalehrerin erhofft sich von Dennis eine Rose, dabei ist sie eigentlich angetreten um Sebastian zu daten! Doch Laura findet mehr Gefallen an seinem Konkurrenten: "Dennis finde ich sehr extrovertiert, sehr lustig. Da habe ich direkt so eine sexuelle Anziehung gehabt, ähm ... da habe ich direkt eine Energie gespürt, die schön war", bekennt sie.

Ihren überraschten Mitbewerberinnen erklärt sie: "Ich habe das Team gewechselt! Es ist Dennis, zu 1000 Prozent!" Die Rose nimmt sie dennoch von Sebastian an. Der ahnt noch nichts davon, dass er eine "seiner" Frauen schon verloren hat.

Kandidatin Laura S. sorgt für eine fette Überraschung! (Bild: RTL / Frank W. Hempel)
Kandidatin Laura S. sorgt für eine fette Überraschung! (Bild: RTL / Frank W. Hempel)

Der 35-Jährige schickt seinerseits Pole-Dancing-Fan Laura D. nach Hause. Dennis kann sich keine Zukunft mit der zurückhaltenden Blondine Bianca vorstellen. Mit Nadia hingegen schon. Die sorgt bei der Rosenvergabe dann für eine Schrecksekunde: Als sie aufsteht, knickt sie mit ihren hohen Plateausohlen um und stürzt. Dennis hilft ihr sofort wieder auf die Beine. Es sah jedoch schlimmer aus, als es ist: "Mein Fuß ist eingeschlafen. Es war so peinlich!", kommentiert Nadia ihren Ausrutscher. Immerhin: Die Rose hat sie sicher.

Video: "Redet sehr gerne": Sebastians Kandidatin lästert über "Bachelor" Dennis