Werbung

Starke Schneefälle: Moskau unter weißer Decke – Unter minus 50 Grad in Jakutien

Moskau versinkt seit Sonntag im Schnee. Am Montag kamen bereits 23 Zentimeter Neuschnee hinzu. Fast 200 Lastwagen blieben im Schnee stecken. Etwa 135.000 Personen sind mit Räumungsarbeiten beschäftigt. In Oimjakon im Osten der Region Jakutiens sank die Temperatur auf minus 53 Grad.