Werbung

Strenge Sicherheitsvorkehrungen: Kremlgegner Nawalny wird in Moskau beigesetzt

Am Freitagnachmittag wird der verstorbene russische Oppositionsführer Alexej Nawalny in Moskau beigesetzt. Mehrere Bestattungsinstitute hatten sich geweigert, die Trauerfeier abzuhalten. Der Kremlgegner wird auf dem Borissowskoje-Friedhof im südöstlichen Stadtteil Maryino beigesetzt, wo das Team von Nawalny die Erlaubnis einer Kirche erhielt.