Werbung

Super Bowl: Veröffentlichung der Trailer für 'Wicked' und 'Deadpool and Wolverine'

Ariana Grande credit:Bang Showbiz
Ariana Grande credit:Bang Showbiz

Die Filmfans konnten sich beim Super Bowl am Sonntagabend (11. Februar) freuen, als die Trailer für 'Wicked' und 'Deadpool and Wolverine' gezeigt wurden.

Das große Football-Event ist während der Werbepausen häufig zur Werbung für neue Filme genutzt worden, wobei das diesjährige Aufeinandertreffen zwischen den Kansas City Chiefs und den San Francisco 49ers keine Ausnahme war, weil die Zuschauer einen ersten Blick auf die neuen Trailer werfen konnten.

In dem Trailer der Filmversion der erfolgreichen 'Wicked'-Bühnenshow ist Ariana Grande im Kostüm der Glinda, der guten Hexe, neben Cynthia Erivo als Elphaba, der bösen Hexe des Westens, zu sehen. Der Film besteht aus zwei Teilen, der erste soll noch in diesem Jahr herauskommen, wobei der zweite für 2025 geplant ist und ein Prequel der Ereignisse von 'Der Zauberer von Oz' ist. Der andere große Trailer des Abends zeigte die Rückkehr von Ryan Reynolds‘ Superhelden Deadpool neben Hugh Jackmans X-Men-Figur Wolverine. In dem neuen Trailer wird gezeigt, wie Deadpool entführt und in das Marvel Cinematic Universe (MCU) transportiert wird, wobei die Figur erklärt: „Euer kleines Filmuniversum wird sich für immer verändern. Ich bin der Messias. Ich bin Marvel Jesus." 'Deadpool and Wolverine' soll im Juli in die Kinos kommen. Zu den weiteren Filmtrailern, die während des Spiels gezeigt wurden, gehörten der Katastrophenfilm 'Twisters', der im Juli in den Kinos erscheinen wird, sowie der neueste 'Planet der Affen'-Film 'Kingdom of the Planet of the Apes', der im Mai erscheinen soll.