Werbung

Sydney Sweeney dementiert: Sie wird nicht mit Johnny Depp drehen

Sydney Sweeney feierte einen großen Erfolg mit ihrer Rolle in dem Film "Wo die Lüge hinfällt" (2023). (Bild: DFree/Shutterstock.com)
Sydney Sweeney feierte einen großen Erfolg mit ihrer Rolle in dem Film "Wo die Lüge hinfällt" (2023). (Bild: DFree/Shutterstock.com)

Sydney Sweeney (26) wird offenbar doch nicht bei dem neuen Film "Day Drinker" mitspielen. Am Samstag streute Filmkritiker Jeffrey Sneider (40) Gerüchte in seinem Newsletter und behauptete, dass die Schauspielerin zusammen mit Hollywood-Legende Johnny Depp (60) in dem Thriller vor der Kamera stehen würde. Auf X dementierte die 26-Jährige die Gerüchte.

Doppelt bestätigt: Sydney Sweeney wird nicht bei "Day Drinker" dabei sein

"Mit Gerüchten aufgewacht", schrieb Sweeney am Samstag in einem Post auf der Online-Plattform und lässt vorahnen, dass sie nicht Teil des Casts sein wird. Eine Vertreterin von Sweeney bestätigte außerdem dem Online-Magazin "Entertainment Weekly", dass die Schauspielerin nicht an "Day Drinker" beteiligt sein wird.

Jeff Sneider bleibt bei seiner Behauptung

Sneider kommentierte Sweeney X-Beitrag und betitelte ihre Aussage als "Eine Nicht-Verleugnung". Seinen Artikel hat er nicht von der Webseite "The InSneider" genommen.

Der "Euphoria"-Star ist derzeit in dem Horrorfilm "Immaculate" zu sehen. Darin spielt sie eine junge Nonne, die verflucht wird und im italienischen Kloster um ihr Leben kämpft.