Werbung

Taylor Swift: Dieser Rap-Star ist auf ihrem neuen Album zu hören

Am 19. April erscheint das neue Album von Taylor Swift, welches den Titel "The Tortured Poets Department" trägt. (Bild: 2024 The Recording Academy/Neilson Barnard)
Am 19. April erscheint das neue Album von Taylor Swift, welches den Titel "The Tortured Poets Department" trägt. (Bild: 2024 The Recording Academy/Neilson Barnard)

Im April erscheint mit "The Tortured Poets Department" das neue Album von Taylor Swift - und nach und nach kommen mehr Details ans Licht. Die Sängerin veröffentlichte nun die Trackliste zur Platte und gab so die Kollaboration mit einem erfolgreichen Rapper bekannt.

Mit ihrem aktuellen Album "Midnights" brach Taylor Swift sämtliche Rekorde. Doch Fans müssen nicht lange auf musikalischen Nachschub der Sängerin warten. Am 19. April erscheint ihre neue Platte "The Tortured Poets Department". Nun teilte die aktuelle Grammy-Preisträgerin die Trackliste zum Album auf Social Media, samt Kollaborationen mit anderen Musikstars.

Für einen Song holte sich Swift einen bekannten Rapper ins Boot. So ist Rapper Post Malone auf dem Track "Fortnight" zu hören. Ebenfalls eine Überraschung: Die englische Band Florence + the Machine um Singer-Songwriterin Florence Welch ist als Feature auf dem Song "Florida!!!" vertreten.

Wie Taylor Swift nun bekannt gab, ist Rapper Post Malone auf ihrem neuen Album zu hören. (Bild: 2019 Getty Images/Matt Winkelmeyer)
Wie Taylor Swift nun bekannt gab, ist Rapper Post Malone auf ihrem neuen Album zu hören. (Bild: 2019 Getty Images/Matt Winkelmeyer)

Neuer Rekord bei den Grammys

Die 34-Jährige hat bei den diesjährigen Grammys zum vierten Mal den Hauptpreis "Album Of The Year" gewonnen und damit prompt einen neuen Rekord aufgestellt: Zuvor ist es keinem Künstler und keiner Künstlerin gelungen, den begehrten Preis öfter als dreimal mit nach Hause zu nehmen. Somit hat Swift Musikgrößen wie Frank Sinatra, Paul Simon und Stevie Wonder überholt. Der Superstar gewann zudem den Preis für das beste Pop-Gesangsalbum.

Bei der Preisverleihung kündigte sie bereits ihr neues Album an. Sie bedankte sich bei ihren Fans und sagte, dass "ich euch ein Geheimnis verrate, das ich die letzten zwei Jahre vor euch geheim gehalten habe, nämlich, dass mein brandneues Album am 19. April herauskommt".