Werbung

Termine: Dann stellen die F1-Teams ihre Boliden vor

Termine: Dann stellen die F1-Teams ihre Boliden vor
Termine: Dann stellen die F1-Teams ihre Boliden vor

Die Formel-1-Saison 2024 steht in den Startlöchern! Bevor es am 21. Februar mit den offiziellen Testfahrten losgeht, können sich die Fans nun erst einmal auf die Vorstellungen der neuen Boliden freuen.

Bereits am kommenden Freitag wird das US-amerikanische Rennstall Haas den Auftakt machen und als erstes Team seinen neuen Renner vorstellen. SPORT1 gibt einen Überblick über alle Termine.

Dann stellen die Teams ihre neuen Formel-1-Autos vor:

  • Haas: 2. Februar - in Silverstone

  • Williams: 5. Februar - in New York

  • Stake-Sauber: 5. Februar - in London

  • Alpine: 7. Februar - Ort bisher nicht bekannt

  • Visa Cash App RB: 8. Februar - in Las Vegas

  • Aston Martin: 12. Februar - in Silverstone

  • Ferrari: 13, Februar - in Maranello

  • Mercedes: 14. Februar - in Silverstone

  • McLaren: 14. Februar - Ort bisher nicht bekannt

  • Red Bull: 15. Februar - Milton Keynes

Wann ist Saisonstart in der Formel 1?

Die Formel-1 Saison wird am 2. März (ab 16 Uhr im SPORT1-Liveticker) mit dem Grand Prix in Bahrain beginnen.

Insgesamt werden 24 Rennen gefahren. Weiterhin im Rennkalender vertreten sind Highlights wie Monaco (24. bis 26. Mai) und der Große Preis von Italien in Monza (30. August bis 1. September).