Werbung

"The Masked Singer" enthüllt erste Maske der neuen Staffel

Couchpotato ist die erste Maske der zehnten Staffel "The Masked Singer". (Bild: Seven.One/Nadine Rupp)
Couchpotato ist die erste Maske der zehnten Staffel "The Masked Singer". (Bild: Seven.One/Nadine Rupp)

Anfang April treten bei "The Masked Singer" wieder maskierte Prominente gegeneinander an. Am gestrigen Mittwoch (13. März) hatte es bereits erste Hinweise auf die erste Maske auf Instagram gegeben. Jetzt hat der Sender ProSieben das erste Kostüm der zehnten Staffel bekannt gegeben: die Couchpotato.

"The Masked Singer": Wer versteckt sich unter der Couchpotato?

Die Kartoffel ist in riesigen Turnschuhen, schwarzen Shorts und einem aufgeknöpften Oberteil gekleidet, trägt dazu eine übergroße, lilafarbene Sonnenbrille und eine Visor Cap. Zudem hat das Kostüm einen dicken Schnurrbart und eine Fernbedienung in der Hand. Auf dem Rückentrikot prangt groß die Lieblingszahl 10.

Laut Pressemitteilung liebt die Couchpotato es, auf dem Sofa zu faulenzen und stundenlang Serien und Sportsendungen zu schauen. Gibt das bereits einen Hinweis darauf, wer unter der Maske stecken wird?

Schon bald heißt es für die Couchpotato: runter vom Sofa und raus auf die Bühne! ProSieben strahlt die zehnte Staffel "The Masked Singer" ab 6. April immer samstags live um 20:15 Uhr aus. Im Rateteam rätseln Palina Rojinski (38) und Rick Kavanian (53), wer unter den Masken steckt. Moderiert werden die Live-Sendungen wie gewohnt von Matthias Opdenhövel (53).