Werbung

Bestleistung! Theis läuft heiß

Bestleistung! Theis läuft heiß
Bestleistung! Theis läuft heiß

Weltmeister Daniel Theis hat eine seiner bislang besten Leistungen im Trikot der Los Angeles Clippers gezeigt und mit dem Basketballteam aus Kalifornien ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt. Bei seinem früheren Klub Boston Celtics feierte der deutsche Nationalspieler in der NBA mit LA einen 115:96-Sieg, Theis kam auf 18 Punkte und sieben Rebounds.

Sein bisheriger Bestwert in der laufenden Saison waren die 19 Punkte Ende November im Spiel bei den San Antonio Spurs (124:99). Auch bei der Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte glänzte der 31-Jährige. Theis hatte von 2017 bis 2021 und noch einmal für wenige Monate im Jahr 2022 für Boston gespielt.

Kleber verliert, LeBron liefert

Topscorer der Clippers, die zum fünften Mal in Serie gewannen, war am Samstag (Ortszeit) Kawhi Leonard (26 Punkte). Los Angeles ist im Westen Tabellendritter.

Maxi Kleber unterlag mit den Dallas Mavericks 115:120 gegen die Sacramento Kings. Der Würzburger verbuchte in gut 13 Minuten fünf Punkte für den Achten der Western Conference.

Derweil führte der glänzend aufgelegte Superstar LeBron James die Los Angeles Lakers mit einem Triple-Double (36 Punkte, 20 Rebounds, 12 Assists) zum Sieg. Bei den Golden State Warriors gelang ein 145:144 nach zweimaliger Verlängerung. James machte den Erfolg mit zwei verwandelten Freiwürfen klar, es war beim Foul von Draymond Green nur noch gut eine Sekunde auf der Uhr. Aufseiten der Warriors kam Stephen Curry auf 46 Punkte.