Toblerone: Mann hat Bären-Erleuchtung dank Computer-Programm

Ein Mann macht eine Entdeckung: Im Logo der Schokoladenmarke Toblerone sieht er den versteckten Bären. Die Erleuchtung hat er freilich mithilfe eines Computer-Programms.

Vorsicht zackig: Der Schokoladenriegel Toblerone hat Ecken, Kanten und versteckte Bilder. (Symbolbild: Getty Images)
Vorsicht zackig: Der Schokoladenriegel Toblerone hat Ecken, Kanten und versteckte Bilder. (Symbolbild: Getty Images)

Dass Computerprogramme schlauer, jedenfalls aufmerksamer sein können als Menschen, zeigt der Fall eines Toblerone-Fans. Der Mann will erst mithilfe einer Software erfahren haben, dass sich im Logo der Schweizer Schokoladenmarke ein Bär versteckt.

"Nachdem ich mehr als 30 Jahre lang Toblerone gegessen habe, sagt mir ein Computer-Vision-Algorithmus nun, dass in diesem berühmten Berg ein Bär versteckt ist", schreibt Ralph Aboujaoude Diaz auf dem Berufsnetzwerk LinkedIn. "Einmal gesehen, kann er nicht mehr ungesehen bleiben."

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Der Bär im Berg

Gesehen haben den Bären andere Toblerone-Esser dagegen schon längst. Wie auch nicht, er springt einem als Bildmotiv ja förmlich ins Auge. Allenfalls seine Bedeutung wird nicht jedem klar sein. Hier daher eine Bildinterpretation: Der Bär symbolisiert die Schweizer Stadt Bern, deren Wappentier er ist.

Und der Berg stellt das Matterhorn dar, einen der höchsten Berge der Alpen und Wahrzeichen der Schweiz. Von der Form des Matterhorns sollen übrigens auch die typischen markanten, dreieckigen und vor allem: riesigen Zacken des Schokoriegels inspiriert sein.

Und mit diesen Zacken haben wir vielleicht eine Erklärung für die "Blindheit" des LinkedIn-Nutzers. Hier ist Ihre Ehrenrettung, Herr Diaz: Beim Verzehr einer Toblerone beschäftigt einen mehr die Frage, wie man sich daran nicht die Zähne ausbeißt, als die Frage, was das Logo bedeuten könnte.

Im Video: Produktionszahlen: Warum Schokolade immer teurer wird