Werbung

Travis Kelce: Süße Worte über Taylor Swift

Travis Kelce, Taylor Swift credit:Bang Showbiz
Travis Kelce, Taylor Swift credit:Bang Showbiz

Travis Kelce bezeichnet Taylor Swift als „das Größte und Beste, was möglich ist".

Die Popsängerin wurde erstmals im September 2023 mit dem NFL-Spieler in Verbindung gebracht, als sie bei einem seiner Spiele für die Kansas City Chiefs gesehen wurde. Seitdem haben die beiden Stars ihre Beziehung öffentlich gemacht. Kürzlich reiste der Football-Profi sogar nach Australien, um seine Freundin bei ihrer ‚Eras‘-Tour anzufeuern.

Im Podcast ‚New Heights‘, den er mit seinem Bruder Jason betreibt, sprach Travis nun über die Reise nach Down Under. „Was zur Hölle ist dein Leben gerade?", wollte Jason wissen. Daraufhin antwortete der 34-Jährige: „Es ist ein wilder Ritt. Ich kann dir sagen, Australien hat mich nicht enttäuscht."

Zusammen mit Taylor besuchte Travis den Zoo in Sydney. Der Tagesausflug des Promi-Paars wurde von Fotografen aus der Luft festgehalten. „Sydney war eine wunderschöne Stadt“, schwärmte der Sportler. „Ich würde sagen, ähnlich wie Miami. Es war cool, den Grundriss des Landes dort zu sehen, ganz zu schweigen von dem Zoo und den exotischen Tieren.“ Der Tight End fügte hinzu: „Da waren lauter Hubschrauber, die herumflogen. Das ist alles nur, weil Taylor das Größte und Beste ist, was möglich ist."

Das Konzert in Sydney sei gigantisch gewesen. „Die Leute dort sind sehr laut, sie waren sogar ein bisschen lauter als die in Argentinien“, verriet Travis. „Das hatte ich nicht erwartet.“