Werbung

Trotz Familien-Drama: Königin Camilla strahlt beim Pferderennen

Zara Tindall (l.), Prinzessin Eugenie und Königin Camilla beim Pferderennen in Cheltenham. (Bild: imago/i Images / imago/Parsons Media)
Zara Tindall (l.), Prinzessin Eugenie und Königin Camilla beim Pferderennen in Cheltenham. (Bild: imago/i Images / imago/Parsons Media)

Königin Camilla (76) gibt weiterhin ihr Bestes, um dem aktuellen Drama um die Königsfamilie in der Öffentlichkeit mit einem Lächeln zu begegnen. Bei ihrem jüngsten Auftritt bei einem Pferderennen bekam sie dabei Unterstützung von ihrer Familie.

König Charles (75) hält sich aktuell aufgrund seiner Krebsbehandlung weiterhin von Terminen in der Öffentlichkeit fern. Prinzessin Kate (42) sorgt mit ihrem bearbeiteten Instagram-Familienbild seit Tagen für Spekulationen. Diese Gerüchte und Schlagzeilen gleicht Königin Camilla mit ihren konstanten Auftritten weiter aus, wie nun beim jährlichen Pferderennfestival in Cheltenham. An ihrer Seite war ihr Neffe Sir Ben Elliot (48) sowie ihr Sohn Tom Parker Bowles (49). Auch dessen Tochter Laura Lopes (46) und deren Ehemann Harry (46) besuchten die Veranstaltung.

Die Königin hatte sich dafür in ein Ensemble von Anna Valentine gehüllt: brauner Wildlederrock, Bluse mit Leopardenmuster, tannengrüner Kaschmirmantel und ein passender Hut mit breiter Fellkrempe. Gegen die Kälte war sie mit einem gemusterten hellgrünem Schal, schwarzen Lederhandschuhen und schwarzen Stiefeln gewappnet.

Zara Tindall beeindruckt im eleganten Nadelstreifenanzug

Royale Verstärkung bekam die Königin auf der Veranstaltung auch: Ihre Nichte Zara Tindall (42) erschien in einem eleganten, königsblauen Nadelstreifenanzug, den sie mit einer weinroten Bluse und einem weinroten Pillpox-Hut mit großer Schleife kombinierte. Sie wurde von ihrem Ehemann Mike Tindall (45) begleitet. Für die Springreiterin war das Pferdefestival ein Heimspiel: Sie ist Mitglied des Komitees der Cheltenham-Rennbahn und ehemalige Weltmeisterin im Pferdesport.

Ebenfalls anwesend waren Prinzessin Eugenie (33), gekleidet in einen cremefarbenen Mantel mit passendem Hut, und ihr Ehemann Jack Brooksbank (37).

Mode hatte am Mittwoch (13.3.) auf dem Festival einen besonderen Stellenwert: Der Tag wurde von den Organisatoren zum "Style Wednesday" aufgerufen. Die Besucher waren dazu aufgefordert worden, nachhaltige Mode zu tragen. Weitere prominente Gäste der Veranstaltung waren der englische Fußballspieler Tyrone Mings (31) sowie der Moderator Stephen Mulhern (46).