Werbung

Turnen: DTB-Pokal als Startschuss für Kampf um Olympiaticket

Turnen: DTB-Pokal als Startschuss für Kampf um Olympiaticket
Turnen: DTB-Pokal als Startschuss für Kampf um Olympiaticket

Nur drei Olympia-Startplätze haben die deutschen Kunstturnerinnen ergattert, zwei davon sind bereits vergeben. Der Kampf um das letzte Ticket für die Spiele von Paris wird hart - und die Vorbereitung startet am Wochenende beim DTB-Pokal in Stuttgart. Das stellte Bundestrainer Gerben Wiersma auf der Pressekonferenz vor dem Traditionsevent ab Freitag klar.

"Der DTB-Pokal bietet eine gute Wettkampferfahrung auf hohem Niveau. Ich bin ein großer Fan von Reality-Checks, besser geht es nicht", sagte Wiersma, der in Stuttgart mit einem jungen Team um Lokalmatadorin Meolie Jauch (17) an den Start geht. Für Elisabeth Seitz kommt das Heimevent nach ihrem Achillessehnenriss im vergangenen September noch zu früh, auch wenn die deutsche Rekordmeisterin sich auf einem guten Weg wähnt.

Seitz, EM-Dritte am Stufenbarren von 2023, ist die wohl prominenteste Kandidatin für das verbliebene Paris-Ticket, das im Sommer bei zwei Qualifikationswettbewerben, den Deutschen Meisterschaften in Frankfurt und einem Event in Rüsselsheim, vergeben wird. Es handle sich dabei definitiv um einen Startplatz für einen Einzelwettbewerb und nicht für den Mehrkampf, sagte Wiersma am Donnerstag.

Sorgen um die Teamchemie macht sich der Bundestrainer ob der Konkurrenzsituation indes nicht. "Ich glaube, das ist kein großes Ding für die Turnerinnen, weil es ziemlich klar ist, wie wir es machen. Diejenige, die den höchsten Score erzielt und damit am nächsten an die Medaillenränge kommt, bekommt das Ticket", sagte er.

Ihren Platz für Olympia bereits sicher haben Sarah Voss im Mehrkampf und Pauline Schäfer-Betz am Schwebebalken - ihrem Paradegerät, an dem sie 2017 Weltmeisterin wurde. Weil die Auswahl des Deutschen Turnerbundes (DTB) bei der WM in Antwerpen im vergangenen Jahr den zwölften Platz denkbar knapp verpasst hatte, ist das Frauenteam in Paris nicht als Riege qualifiziert.