Werbung

TV-Tipps am Freitag

"Die Chefin: Einer von uns": Vera Lanz (Katharina Böhm) besucht Karl Spengler (Adam Bousdoukos) in seinem Labor. (Bild: ZDF/Michael Marhoffer)
"Die Chefin: Einer von uns": Vera Lanz (Katharina Böhm) besucht Karl Spengler (Adam Bousdoukos) in seinem Labor. (Bild: ZDF/Michael Marhoffer)

20:15 Uhr, ZDF, Die Chefin: Einer von uns, Krimi

Als Polizist weiß man, dass es jederzeit passieren kann - trotzdem ist es für Böhmer (Jürgen Tonkel) hart, als er vor der Leiche seines Kollegen und Freundes Holger Willms (Thomas M. Meinhardt) steht. Mit zwei Schüssen aus nächster Nähe scheint Willms Opfer einer Exekution geworden zu sein. War er als Ermittler der Abteilung OK einem Mitglied des organisierten Verbrechens zu nahegekommen?

20:15 Uhr, Sat.1, Stars in der Manege, Zirkus

Acht Promis stellen in der Manege ihr artistisches Können unter Beweis: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Rebecca Mir und Massimo Sinató, Natascha Ochsenknecht und ihr Sohn Wilson Gonzalez sowie Sven und Melissa Hannawald. Diese bekommt tatkräftige Unterstützung von Zirkus-Profi René Casselly.

20:15 Uhr, ProSieben, The Expendables 3, Action

Barney Ross (Sylvester Stallone) und sein Team stehen vor einem Problem: Die Truppe soll einen Waffendeal verhindern. Doch dann stellt sich heraus, dass der Waffenlieferant der totgeglaubte Expendables-Mitgründer Conrad Stonebanks (Mel Gibson) ist. Und der beschließt kurzerhand, Ross und seine Crew töten zu lassen. Ross bleibt keine Wahl, er muss Stonebanks zuvorkommen und trommelt eine Gruppe knallharter Kerle zusammen. Gemeinsam mit einigen Jüngeren als Verstärkung, läutet er eine neue Ära der Expendables ein.

20:15 Uhr, Das Erste, Donna Leon: Ewige Jugend, Krimi

Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) wird von der 80-jährigen Contessa Lando-Continui (Hildegard Schmahl) gebeten, eine lange zurückliegende Familientragödie aufzuklären: Sie möchte wissen, wie es zum Sturz ihrer Nichte von einer Brücke kam, bei dem die damals 15-Jährige fast ertrunken wäre. Durch die irreversible Hirnschädigung verharrt Manuela (Nadja Bobyleva) seitdem auf dem geistigen Stand eines 6-jährigen Kindes. Als zeitgleich der damalige Lebensretter ermordet wird, bekommt der eigentlich abgeschlossene Fall eine ungeahnte Aktualität.

21:15 Uhr, ZDF, SOKO Leipzig: Machtspiel, Krimi

Harry Knopp (Albrecht Ganskopf), Präsident des Fußballvereins FSV 1963 Berkenbach der Sachsenliga, wird tot in der Sauna gefunden. Knopp hatte viel Geld in den Verein gesteckt, trat aber sehr unsozial auf. Insbesondere der talentierte Torhüter Maximilian (Jonathan Elias Weiske) wurde von Harry perfide erpresst. Auch Trainerin Anja (Annabelle Mandeng) lag mit Harry ständig im Clinch. Spannungen mit seinem Bruder Ronny (Matthias Ziesing) gab es sogar seit der Kindheit, weil Ronny das viel größere Fußballtalent war.