Werbung

TV-Tipps am Freitag

"Vorübergehend glücklich - Opimaral": Sonja (Franziska Machens) braucht ihren Mann Lars aus der Ferne. (Bild: WDR Kommunikation/Redaktion Bild)
"Vorübergehend glücklich - Opimaral": Sonja (Franziska Machens) braucht ihren Mann Lars aus der Ferne. (Bild: WDR Kommunikation/Redaktion Bild)

20:15 Uhr, Das Erste, Vorübergehend glücklich - Opimaral, Drama

Die Kleinstadt als neue, alte Heimat erweist sich für Sonja (Franziska Machens) als überraschend schwieriges Terrain. Ein Bewerbungsgespräch bei einer neuen Firma scheitert, das Elternhaus ist auf Dauer zu klein für ihren Vater, ihren Bruder, seine Familie und Sonja. Auch die gewohnten Abläufe in der väterlichen Apotheke werden durch sie über den Haufen geworfen. Gleichzeitig bemüht sich Ehemann Lars (Camill Jammal) liebevoll um Sonja, und auch ihre alte Firma macht ihr ein großzügiges Friedensangebot.

20:15 Uhr, ProSieben, James Bond 007: GoldenEye, Agenten-Action

Bonds (Pierce Brosnan) Ex-Kollege 006, Alec Trevelyan (Sean Bean), ist zur russischen Mafia-Gruppe Janus übergewechselt. Zusammen mit dieser kriminellen Bande ist ihm ein großer Coup gelungen: Sie haben "GoldenEye" - zwei gefährliche Satelliten - unter ihre Kontrolle gebracht. Diese können mit ihren elektromagnetischen Strahlen alles Leben auf der Erde zerstören. Doch James Bond alias 007 nimmt zusammen mit der Computerspezialistin Natalya Simonova (Izabella Scorupco) die Verfolgung des Verräters auf.

20:15 Uhr, RTL, Let's Dance, Tanz-Show

Der "Dancing Star"-Pokal ist auf Hochglanz poliert und das Parkett frisch gebohnert - 2024 kann also wieder richtig abgetanzt werden. Und damit die 17. Staffel von "Let's Dance" ein voller Erfolg wird, sind alle Promis schon ganz heiß drauf, ihre besten Moves auszupacken. Eines steht jedenfalls jetzt schon fest: Es wird wie immer ein unvergessliches Tanz-Spektakel mit ganz viel Glamour und Leidenschaft!

20:15 Uhr, 3sat, Kästner und der kleine Dienstag, Biografiedrama

Berlin 1929: Der Schriftsteller Erich Kästner (Florian David Fitz) genießt den Erfolg seines ersten Kinderbuches. Eines Tages steht ein siebenjähriger Fanpost-Schreiber (Nico Ramon Kleemann) vor seiner Tür. Mit Hans' Verehrung kann der kinderlose Lebemann Kästner zunächst wenig anfangen. Schon bald erkennt er jedoch, dass ihm die blühende Fantasie des klugen Jungen bei neuen Geschichten nützlich sein könnte. Seinem berühmten Autor auf diesen Wegen nahe zu sein, wird zum größten Glück von Hans, der ohne Vater aufwächst.

22:20 Uhr, RTLzwei, Equilibrium, Science-Fiction

Nach dem dritten Weltkrieg wurden von der Regierung menschliche Emotionen als Auslöser für Kriege und Gewalttätigkeiten erkannt und verboten. Jeder Bürger muss täglich eine Dosis der Droge Prozium einnehmen, die seine Gefühle unterdrückt. An der Spitze der Staatsmacht stehen die sogenannten Kleriker, eine Eliteeinheit, die vor allem Jagd auf Rebellen macht, die im Untergrund leben und die Einnahme der Droge verweigern. Als der Kleriker John Preston (Christian Bale) durch eine Unachtsamkeit seine Dosis der Droge nicht einnehmen kann, beginnt er, seine Mission und das gesamte System zu hinterfragen.