TV-Tipps am Mittwoch

"Der Preis ist heiß": Announcer Thorsten Schorn (l.) und Moderator Harry Wijnvoord. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)
"Der Preis ist heiß": Announcer Thorsten Schorn (l.) und Moderator Harry Wijnvoord. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)

20:15 Uhr, RTL, Der Preis ist heiß, Spielshow

Die Show der fantastischen Preise ist zurück. RTL (auch bei RTL+) setzt den Retro-Trend fort und lässt mit "Der Preis ist heiß" den nächsten Showklassiker im TV wieder aufleben - kuriose Preise sowie bekannte und beliebte Spiele wie "Absturz" oder "Einlochen" inklusive. Bei der Neuauflage der beliebten Gameshow aus den 90ern darf Original-Moderator Harry Wijnvoord natürlich nicht fehlen.

20:15 Uhr, Das Erste, Die Glücksspieler: Wissen ist Macht, Dramaserie

Natascha (Karolina Lodyga), Simone (Lena Dörrie) und Max (Sergej Moya) haben Wind davon bekommen, dass ihre Partner sich ein Jahr lang im Glücklichsein üben, um von Herrn Herzinger (Branko Samarovski) am Ende eine Million zu erhalten. Bei den "Glücksspielern" herrscht derweil eher Krisenmodus: Versicherungsmathematiker Jasper (Manuel Rubey) wird in der Arbeit weiter gemobbt, Firat (Eko Fresh) bekommt Ärger, als er seine Zwangs-Liebschaft mit Frau Unger (Bettina Mittendorfer) beenden will und Ines (Katharina Schüttler) wird eine Anwalts-Stelle in Brüssel angeboten.

20:15 Uhr, ZDF, Da kommst Du nie drauf!, Quizshow

Zwei prominente Rateteams spielen in zehn Spielrunden gegeneinander um den Sieg. Unter anderem sind Andrea Kiewel, Atze Schröder, Luca Hänni, Anna Schudt und Jeannine Michaelsen mit dabei. Bei den kuriosen Fragen ist Kreativität gefragt. Johannes B. Kerner war im Vorfeld der Sendung selbst unterwegs und hat mehrere Fragen in Form von unterhaltsamen Einspielfilmen mitgebracht.

20:15 Uhr, kabel eins, Spiel auf Bewährung, Sportdrama

Schon lange hat es Bewährungshelfer Sean Porter (Dwayne Johnson) satt, in der Jugendvollzugsanstalt Camp Kilpatrick die straffällig gewordenen Kinder nach kurzer Zeit wieder interniert zu sehen. Mit seinem Kollegen Malcolm Moore (Xzibit) will er binnen vier Wochen ein Football-Team gründen, bei dem die kriminellen Halbwüchsigen Teamgeist, Verantwortung und Selbstachtung lernen sollen.

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Hengstparade, Krimi

Richard Breiderhoff (Hannes Wegener) ist angeklagt, seine Frau getötet zu haben. Währenddessen hat Anna Springer (Rita Russek) ein Blind Date mit dem Bruder von Richard. Dieser hat jedoch Böses im Sinn. Als Anna rausfindet, wer er wirklich ist, sperrt er sie ihn in einem Keller ein. Karsten (Peter Davor) nötigt sie, Georg Wilsberg (Leonard Lansink) anzurufen, damit er Richards Unschuld beweist. Wilsberg merkt sofort, dass Anna in Gefahr ist, und macht sich auf die Suche nach dem Versteck.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.