Werbung

TV-Tipps am Montag

"Ted: Schulanfang": Der rüpelhafte Teddybär sorgt für Ärger an der Highschool. (Bild: 2024 Universal Content Productions LLC and MRC II Distribution Company LP)
"Ted: Schulanfang": Der rüpelhafte Teddybär sorgt für Ärger an der Highschool. (Bild: 2024 Universal Content Productions LLC and MRC II Distribution Company LP)

20:15 Uhr, ProSieben, Ted: Schulanfang, Comedyserie

Der sprechende Plüschbär Ted ist ein Rüpel, der in der Familie Bennett ständig für Chaos sorgt und leider keinen guten Einfluss auf den 16-jährigen John (Max Burkholder) hat. Johns Eltern beschließen deshalb, dass Ted ab sofort gemeinsam mit John die Highschool besuchen und dort Disziplin lernen soll. Ob der Plan aufgeht?

20:15 Uhr, Das Erste, Karneval in Köln 2024, Show

Die alljährliche Kölner Fernsehsitzung am Rosenmontag findet traditionell wieder im altehrwürdigen Gürzenich in Köln statt - vor ausverkauftem Saal natürlich! Und auch in diesem Jahr hat sich das Who's Who der prominenten Redner für dieses große Rosenmontagsspektakel im Ersten angemeldet: Guido Cantz, Bernd Stelter, "Der Sitzungspräsident" alias Volker Weininger, Ingrid Kühne, Jürgen Beckers, Jörg Runge und Martin Schopps. Das Kölner Dreigestirn wird sich selbstverständlich auch die Ehre im Gürzenich geben.

20:15 Uhr, ZDF, Nachtschicht: Die Ruhe vor dem Sturm, Krimi

Ausgangssperre - Hamburg befindet sich im Ausnahmezustand. Ein Orkan mit Windstärke 12 rast auf die Stadt zu, in weniger als zwölf Stunden steht alles unter Wasser. Der Kriminaldauerdienst unter der Leitung von Ömer Kaplan (Özgür Karadeniz) und seinem besten Mann Erichsen (Armin Rohde) kümmert sich um die sozial Schwachen in den nah am Wasser gebauten Gebieten - da, wo es wie immer am schmutzigsten wird. Und kaum kündigen die ersten Regentropfen das nahende Chaos an, kollidiert auch schon ein Gefangenen- mit einem Tiertransporter. Zwei Affen und der Schwerverbrecher Axel Krakoff (Shenja Lacher) entkommen.

20:15 Uhr, kabel eins, Sherlock Holmes: Spiel im Schatten, Detektivthriller

Ende des 19. Jahrhunderts sorgen mehrere Bombenanschläge in Europa für Angst und Schrecken. Während die Presse hinter den Attentaten, die vornehmlich auf Industrielle verübt werden, einen Kampf zwischen Anarchisten und Nationalisten vermutet, hegt Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) einen Verdacht. Allem Anschein nach steckt sein alter Intimfeind Professor Moriarty (Jared Harris) hinter den Taten. Ihm gilt es so schnell wie möglich das Handwerk zu legen. Kurzerhand wird Watsons (Jude Law) Hochzeitsreise unterbrochen und die Braut in spe aus dem Zug geworfen - die Hetzjagd auf den Verbrecher quer durch Europa beginnt.

20:15 Uhr, 3Sat, Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi, Krimi

Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel), der mit seiner kochbegabten, aber fast tauben Oma und seinem kiffenden, Beatles-liebenden Vater im bayerischen Niederkaltenkirchen lebt, ermittelt im Fall des zunächst verschwundenen und dann vom Zug überrollten Schuldirektors Höpfl. "Stirb du Sau", stand noch wenige Tage vorher an dessen Hauswand. War es Mord, war es Selbstmord? Eberhofer glaubt an Ersteres. Bei seinen nicht immer ganz amtlichen Ermittlungen wird er von seinem Münchener Ex-Kollegen Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) unterstützt.