Werbung

Tyga und Blac Chyna teilen sich künftig das Sorgerecht

Tyga und Blac Chyna wollen künftig gemeinsam über das Wohlergehen ihres Sohnes entscheiden. (Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com / Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com)
Tyga und Blac Chyna wollen künftig gemeinsam über das Wohlergehen ihres Sohnes entscheiden. (Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com / Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com)

Rapper Tyga (34) und Model Blac Chyna (35) haben sich in Sachen Sorgerecht für Sohn King Cairo (11) geeinigt. Wie das US-Portal "TMZ" berichtete, schloss das Ex-Paar eine Sorgerechtsvereinbarung ab. Damit beendeten die beiden Stars ihre Rechtsstreitigkeiten überraschend mit einer gütlichen Einigung.

Ab sofort kümmern sie sich gemeinsam

Demnach haben sie nun das gemeinsame Sorgerecht. Nach ihrer Trennung 2014 lag das Sorgerecht allein bei dem Rapper. Das Model sah seinen Sohn lediglich am Wochenende. Im Sommer hatte Chyna dann Klage eingereicht, um das gemeinsame Sorgerecht zu erhalten. Damals hatte Tyga das noch mit den Worten "Zehn Jahre später... Nö... Bleib' bei deinem Samstag bis Montag-Plan" abgewimmelt. Doch nun wollen die Eltern offenbar besser zusammenarbeiten. Künftig werden beide gemeinsam über die Gesundheit, Bildung und das allgemeine Wohlergehen des Elfjährigen entscheiden. King Cairo wird Montag bis Freitag bei seinem Vater verbringen, und von Freitag bis Montag bei seiner Mutter sein. Rapper Tyga wird aber keinen Kindesunterhalt zahlen, was Chyna zuvor von ihm gefordert hatte.

Darüber hinaus habe das Gericht angeordnet, dass kein Elternteil vor dem Jungen schlecht über den anderen reden darf, und sie werden sich bei einem Programm anmelden, um die Kommunikation zwischen ihnen zu überwachen.

Der Rapper und das Model waren von 2011 bis 2014 zusammen und sogar verlobt. Die Beziehung zerbrach zwei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes, weil der Rapper mit Kylie Jenner (26) anbandelte. Chyna wiederum war dann 2016 bis 2017 mit Jenners Halbbruder Rob Kardashian (36) zusammen und bekam mit ihm Tochter Dream (7).