USA: Hungriger Bär plündert Küche und frisst – Marshmallows

·Freier Autor für Yahoo

Eine Überraschung der ungewöhnlichen Art erlebte ein Mann aus dem US-Bundesstaat Connecticut, als er seine Küche betrat. Ein hungriger Bär stillte dort gerade seinen Hunger.

A Black Bear looks innocently at the camera.
Symbolbild: Getty Images

Gartenarbeit macht durstig – zumal im Hochsommer. Deswegen wollte ein Mann aus den USA eine kleine Pause einlegen und sich in der Küche mit einem Getränk erfrischen. Dort wurde er allerdings von einem Eindringling überrascht. Ein Bär war gerade dabei, seinen Hunger zu stillen.

Sonderlich gefährlichen war das Raubtier offenbar nicht, wie im Video zu sehen ist, das Bill Vannie aus West Hartford, Connecticut von dem Vorfall am Sonntag drehte. Im Gegenteil, artig und gehorsam fügt es sich den Anweisungen des Mannes, das Haus doch bitte gefälligst zu verlassen.

Vielleicht war der Schwarzbär deshalb so zahm, weil er schon gesättigt war. Immerhin hatte er sich zuvor mit Erdnussbutter und Marshmallows erquickt, wie Bill Vannies Frau Christine laut der Nachrichtenagentur "UPI" sagt. Erdnussbutter und Marshmallows – wer davon nicht satt wird, hat mehr als einen Bärenhunger.

Im Video: Bär will sich in Teich abkühlen – Koi-Karpfen schlagen zurück

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.