Werbung

Sie vertritt Charles: Königin Camilla ernennt eine Gemeinde zur Stadt

Mit einer schicken Brille hielt Camilla eine Rede im Namen Seiner Majestät des Königs. (Bild: getty/[EXTRACTED]: CHRIS JACKSON/POOL/AFP via Getty Images)
Mit einer schicken Brille hielt Camilla eine Rede im Namen Seiner Majestät des Königs. (Bild: getty/[EXTRACTED]: CHRIS JACKSON/POOL/AFP via Getty Images)

Königin Camilla (76) wurde am Mittwoch auf der Isle of Man herzlich empfangen, als sie König Charles III. (75) bei einem offiziellen Besuch vertrat. Der König hatte vor seiner Diagnose geplant, persönlich auf die Insel in der Irischen See vor der englischen Westküste zu reisen, um das Patentschreiben zu überreichen, mit dem dem "Borough of Douglas" der Status einer Stadt verliehen wird. Das übernahm seine Frau nun für ihn.

Wie auf dem Foto vom Rathaus auf der Tafel im Vordergrund zu sehen ist, geht die Ernennung zur Stadt noch auf Queen Elizabeth II. (1926-2022) zurück. Diese ehrte die Hauptstadt der Insel im Mai 2022 im Rahmen der Feierlichkeiten zum Platinjubiläum.

Königin Camilla trug zu dem Anlass einen blauen Anna-Valentine-Mantel und ein Kleid mit marineblauen Fransen, das mit einer großen Diamant- und Saphirbrosche geschmückt war, die Prinz Albert (1819-1861) Königin Victoria (1819-1901) geschenkt hatte.

König Charles hebt Bedeutung der Unterschriften auf Urkunde hervor

Wie "Mail Online" weiter berichtet, entschuldigte Camilla ihren Charles zu Beginn der Rede und sagte: "Es tut meinem Mann sehr leid, dass er heute zu diesem besonderen Anlass nicht hier sein kann. Er hat mich mit einer Rede hergeschickt, die ich heute verlesen soll."

Charles' Rede begann mit den Worten: "Ich bin zutiefst enttäuscht, dass ich heute nicht dabei sein kann, wenn wir die Verleihung des Stadtstatus an Douglas hier auf der Isle of Man feiern. Die Verleihung des Stadtstatus ist für mich etwas ganz Besonderes, da die Letters Patent die einzigen sind, die meine Unterschrift und die meiner verstorbenen Mutter tragen", erklärte er. Der König fügte in seiner Rede hinzu, er sei der Königin "dankbar", dass Camilla eingesprungen sei.

Der Bürgermeister dankte Königin Camilla ebenfalls und bat sie, dem König ihre besten Wünsche zu übermitteln. Ihre Majestät trug sich noch in das Besucherbuch der Stadt ein, bevor sie sich auf den Weg machte, um die jubelnde Menge zu begrüßen.

Ältestes ununterbrochenes Parlament der Welt

Douglas ist seit 1896 die Hauptstadt der Isle of Man und beherbergt das Parlament Tynwald, das älteste ununterbrochene Parlament der Welt. Seine Majestät der König hat die Insel bereits dreimal besucht, zuletzt im Jahr 2012 in Begleitung von Camilla, der Herzogin von Cornwall.

König Charles hatte sich von seinen königlichen Pflichten zurückgezogen, um sich auf seine Krebsbehandlung konzentrieren zu können. Arbeiten vom Schreibtisch aus erledigt er weiterhin persönlich.