Werbung

Volleyball: Top-Angreiferin Rivers verlängert bei Stuttgart

Volleyball: Top-Angreiferin Rivers verlängert bei Stuttgart
Volleyball: Top-Angreiferin Rivers verlängert bei Stuttgart

Volleyball-Meister Allianz MTV Stuttgart kann auch in der nächsten Saison auf seine Top-Angreiferin Krystal Rivers bauen. Die US-Amerikanerin verlängerte ihren Vertrag um ein weiteres Jahr und wird somit in der Spielzeit 2024/25 das siebte Jahr in Folge für den DVV-Pokalsieger aufschlagen.

"Krystal Rivers hat Allianz MTV Stuttgart in den letzten Jahren drei Meisterschaften, zwei Pokalsiege und einmal den Supercup gebracht", sagte Geschäftsführer Aurel Irion. Die Diagonalangreiferin sei "seit Jahren das Aushängeschild der Volleyball Bundesliga" sowie "die Garantin für den sportlichen Erfolg" der Stuttgarterinnen. Für Sportdirektorin Kim Oszvald-Renkema ist damit "die wohl wichtigste Personalie bereits frühzeitig geklärt".

Am vergangenen Sonntag hatte Stuttgart mit Rivers, die mit 25 Punkten zur wertvollsten Spielerin des Finals gewählt wurde, den DVV-Pokal gewonnen. Auch in der Liga ist der Meister als Tabellenführer der Zwischenrunde auf Kurs.