Werbung

Wagner: „Bin eher der Frei-Schnauze-Typ“

Wagner: „Bin eher der Frei-Schnauze-Typ“
Wagner: „Bin eher der Frei-Schnauze-Typ“

Basketball-Weltmeister Moritz Wagner ist nach eigenen Angaben „ein großer Fan von Authentizität“ und hat deshalb auch seine Probleme mit Standardfloskeln. „Ich bin eher der Frei-Schnauze-Typ“, sagte der NBA-Profi von Orlando Magic dem Magazin BIG - Basketball in Deutschland.

"Ich versuche, meine Energie darauf zu konzentrieren, so rüberzukommen, wie ich bin. Ich finde es auch im Basketballkontext wichtig, den Menschen zu zeigen, der man ist", so Wagner. Er mache sich dabei "keine großen Sorgen darüber, was andere über mich denken".

In der Öffentlichkeit sei es ihm wichtig, "den Menschen in den Vordergrund zu stellen", sagte der 26-Jährige, denn das Leben bestehe eben nicht nur aus Basketball. "Ich versuche immer, das Menschliche zu betonen."