Werbung

Wagner-Söldner erzählt seine dramatische Flucht nach Norwegen

Wer der Wagner-Truppe abtrünnig wird, muss mit dem Schlimmsten rechnen. In Norwegen hat nun offenbar ein Ex-Kommandant der Söldner Asyl beantragt: Wie er dorthin kam, liest sich wie ein Krimi.