Werbung

Wegen Zugunglücks erneut große Demonstration in Athen

"Dieses Verbrechen wird nicht vertuscht!", hieß es seitens der Gewerkschaft des öffentlichen Dienstes.