Werbung

Werder-Frauen gewinnen Jahresauftakt

Werder-Frauen gewinnen Jahresauftakt
Werder-Frauen gewinnen Jahresauftakt

Beim Hinrundenfinale der Fußball-Bundesliga der Frauen zum Jahresauftakt hat Werder Bremen ein spätes Comeback hingelegt. Nach langer Führung von Bayer Leverkusen erzielten Hannah Nemeth (77.) und Jasmin Sehan (90.+2) zwei späte Treffer zum 2:1 (0:1)-Sieg für die Gastgeberinnen.

Nikola Karczewska (21.) hatte die Werkself von Trainer Robert de Pauw in Führung gebracht. Die beiden Mannschaften bilden somit vorerst weiterhin mit 17 Punkten das Mittelfeld der Tabelle, Werder (6. Platz) zog allerdings aufgrund der besseren Tordifferenz an Leverkusen (7.) vorbei.

Im Meisterschaftskampf liegen nach zehn Spielen der VfL Wolfsburg und Bayern München vorne. Die Münchnerinnen (24) können am Samstag (14.00 Uhr/DAZN und Magenta Sport) gegen die TSG Hoffenheim vorlegen, die Wölfinnen (25) treffen am Montag (19.30 Uhr/Sport1, DAZN und MagentaSport) auf die SGS Essen.