Werbung

Zachary Levi: Er übernahm Mel Gibsons 'Chicken Run: Dawn of the Nugget'-Rolle

Zachary Levi credit:Bang Showbiz
Zachary Levi credit:Bang Showbiz

Zachary Levi verriet, dass er sich „geehrt" fühlte, Mel Gibson in 'Chicken Run: Dawn of the Nugget' ersetzt zu haben.

Der 43-jährige Schauspieler spricht den Part des Hahns Rocky in dem Sequel des Stop-Motion-Hits von 2000, wobei es für ihn eine „überaus große Ehre" gewesen sei, zu erfahren, dass er die Rolle sprechen würde, die ursprünglich von 'Braveheart'-Star Mel gesprochen wurde.

Levi erzählte in einem Interview gegenüber 'ScreenRant': „Oh, es ist super cool. Es ist eine Ehre, Mann, ich bin ein großer Fan des ersten Films und zitiere ihn zu Recht auch heute noch. Ich liebe, was Aardman all die vielen, vielen Jahre lang als Studio macht. Als ich herausgefunden habe, dass sie eine Fortsetzung von 'Chicken Run' machen würden, war ich bereits begeistert, und dann erfuhr ich, dass sie wollten, dass ich erneut in die Rolle schlüpfe. Ich fühlte mich deshalb mehr als geehrt, weil Mel es im ersten Teil schaffte und das ist einfach eine echt witzige Rolle. Er ist der einzige Amerikaner in dieser ganz großen Gruppe all dieser großartigen britischen Schauspieler, Stimmen und Charaktere." Der 'Chuck'-Darsteller enthüllte zudem, dass er seine „Fantasie" nutzen musste, um seinen Charakter durch seine Stimme zum Leben erwecken zu können, weil zu Beginn der Arbeit an dem Film noch keine Animation fertig war.